Skip to main content

Available courses

Handwerkszeug für die systemische Sozialarbeit

Seminar vom 29. bis 31. Juli 2019 in Freiburg

Mit Prof. Dr. Johannes Herwig-Lempp


Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Kurs in 15 Abschnitten in Freiburg mit Tanja Kuhnert und Robert Klorer
Kurstage am Wochenende freitags ab 13.00 Uhr und samstags
Beginn:    26. Juli 2019 mit dem Einführungstag
Abschluss:    29. Januar 2022 mit dem Kolloquium

Kurs in sechs Abschnitten

Mit Tanja Kuhnert und Jochen Leucht in Freiburg

Kurstage Montag bis Freitag

Beginn: 24. Juni 2019 mit dem Einführungstag

Abschluss: 12. November 2021 mit dem Kolloquium

Kurs in sechs Abschnitten in Freiburg
Mit Gabi Locherer und Prof. Marc Weinhardt
Kurstage Montag bis Freitag
Beginn:    23. März 2019 mit dem Einführungstag
Abschluss: 01. Oktober 2021 mit dem Kolloquium

19. Kurs (Anschlusskurs) Systemische Beratung

Die Weiterbildung ist bei der „Deutschen Gesellschaft für Systemische Beratung, Therapie und Familientherapie“ (DGSF) anerkannt und entspricht den Richtlinien der „Deutschen Gesellschaft für Beratung“ (DGfB).

 Für diesen Kurs gelten gesonderte Zugangsvoraussetzungen

  • Kurs (Anschlusskurs) in vier Abschnitten mit Gabi Locherer, Mathias Klasen und Jochen Leucht in Freiburg
  • Vorbereitungstag am 21. Juli 2018, 11.00 – 15.00 Uhr
  • Kurstage Montag bis Freitag
  • Beginn:         18. Februar 2019
    Abschluss:     31. Juli 2020 mit dem Kolloquium

13. Kurs Systemische Beratung

Die Weiterbildung ist bei der „Deutschen Gesellschaft für Systemische Beratung, Therapie und Familientherapie“ (DGSF) anerkannt und entspricht den Richtlinien der „Deutschen Gesellschaft für Beratung“ (DGfB).

Kurs in 6 Abschnitten mit Oliver Dorgerloh und Regina Wagner in Freiburg

Kurstage Montag bis Freitag

Beginn:         04. Dezember 2018 mit dem Einführungstag

Abschluss:     17. September 2021 mit dem Kolloquium



5. Kurs Systemisch-integrative Supervision

Mit DGSF-Anerkennung (Deutschen Gesellschaft für Systemische Beratung, Therapie und Familientherapie). Einzelaufnahmeverfahren beim BSO (Schweizer Berufsverband für Coaching, Supervision und Organisationsberatung) ist möglich.

Kurs in 6 Abschnitten

Mit Jochen Leucht (Kursleitung) und Gastreferent*innen

Mit Supervisions- und Intervisionsgruppen

Beginn:       03. Dezember 2018 mit dem Einführungstag

Abschluss: 24. September 2021 mit dem Kolloquium

Kurs in 9 Kursabschnitten mit Renate Weihe-Scheidt, PD Dr. Stefan Schmidt und Jochen Leucht
Beginn: 01. Dezember 2018 mit dem Einführungstag
Abschluss: 15. Juli 2022 mit dem Kolloquium

14. Kurs Systemische Beratung

Die Weiterbildung ist bei der „Deutschen Gesellschaft für Systemische Beratung, Therapie und Familientherapie“ (DGSF) anerkannt und entspricht den Richtlinien der „Deutschen Gesellschaft für Beratung“ (DGfB).

Kurs in 15 Abschnitten in Freiburg mit Sabine Lang und Michael Walz

Kurstage am Wochenende freitags ab 13.00 Uhr und samstags

Beginn:         30. November 2018 mit dem Einführungstag

Abschluss:     13. März 2021 mit dem Kolloquium


3. Kompaktkurs Systemisches CoachingA

Ein achtsamkeitsorientierter Ansatz der systemischen Coaching-Praxis

Die Anerkennung als Vertiefungs-/Aufbauweiterbildung bei der Deutschen Gesellschaft für Systemische Beratung, Therapie und Familientherapie (DGSF) ist optional möglich (bitte beachten Sie die Eingangsvoraussetzungen)

 Kompaktkurs in fünf Abschnitten in Freiburg

Mit Siang Be

Beginn:       05.11.2018

Abschluss:  03.09.2019



4. Kompaktkurs Systemisch-integrative Paarberatung und -therapie

Mit Tom Levold in Freiburg

Beginn:       05. - 06.11. 2018 mit dem ersten Kursabschnitt

Abschluss:  20. - 21.05.2019 mit dem vierten Kursabschnitt

Kurstage:    Montag und Dienstag

 


 



2. Kompaktkurs „Systemisch Kompakt“

Einführung in das systemische Denken und Handeln

 Kurs in 4 Abschnitten mit Sabine Lang und Anna Hahn

Beginn: 5. September 2018 mit dem 1. Kursabschnitt

Abschluss: 6. September 2019 mit dem 4. Kursabschnitt

Anschließender Quereinstieg in die DGSF-anerkannten Kurse ist möglich



Systemisches Arbeiten mit traumatisierten Kindern, Jugendlichen und Familien
Kompaktkurs in zwei Abschnitten in Freiburg
Mit Jochen Leucht
Beginn: 10. September 2018 mit dem 1. Kursabschnitt
Abschluss: 14. Februar 2019 mit dem 2. Kursabschnitt


  • Kurs in 6 Abschnitten
  • Mit Supervisions- und Intervisionsgruppen
  • Beginn: 13. Dezember 2016 mit dem Einführungstag
  • Abschluss: 11. Oktober 2019 mit dem Kolloquium
  • Kurs in 15 Abschnitten in Freiburg
  • Kurstage am Wochenende Freitags ab 13.00 Uhr und Samstags
  • Beginn: 2. Dezember 2016 mit dem Einführungstag
  • Abschluss: 18. Mai 2019 mit dem Kolloquium

1. Inhouse-Kurs Systemische Beratung (mit DGSF-Anerkennung) für das Jugendhilfswerk (JHW)
Kurs in 6 Abschnitten; 2017 bis 2020
Mit Gabi Locherer und Jochen Leucht
3. Inhouse-Kurs Systemische Beratung (mit DGFS-Anerkennung) für die Waisenhausstiftung
Kurs in 9 Abschnitten; 2018 bis 2021
Mit Gabi Locherer und Jochen Leucht
1. Inhouse-Kurs Systemische Traumapädagogig für die Reha-Westpfalz
Kurs in 3 Abschnitten; 2018 bis 2019
Mit Jochen Leucht
1. Inhouse-Kurs Systemisch Kompakt für das Landratsamt Lörrach
Inhouse-Kurs in 4 Abschnitten; 2018 bis 2019
Mit Gabi Locherer




Herzlich willkommen auf der E-Learning-Plattform des tandem-Instituts

Tandem PRAXIS & INSTITUT ist ein Unternehmen/Dienstleister im Bereich „Systemische Beratung und Therapie“. In der PRAXIS werden Menschen begleitet, die sich in herausfordernden Lebenssituationen befinden. Das INSTITUT bietet Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen für Fach- und Führungskräfte aus dem Gesundheits- und Sozialwesen an. Der Fokus liegt dabei jeweils auf der systemischen Perspektive, die den Menschen und seine Fragestellung nicht isoliert, sondern im Kontext seiner sozialen Systeme betrachtet.

Das Institut ist anerkanntes Weiterbildungsinstitut der Deutschen Gesellschaft für Therapie, Beratung und Familientherpie (DGSF), anerkannte Bildungseinrichtung nach dem Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg und AZAV-zertifiziert.

Unser Monatsbrief

Wer regelmäßig unseren Monatsbrief per E-Mail zugeschickt bekommen möchte, kann sich hier anmelden.

zur Anmeldung

Hide sidebars